Schlachte-Essen 2019

Erneut hat der Musikverein Vordorf zum Großen Schlachte-Essen in den Saal vom Gasthof „Zur Post“ eingeladen. Bereits vor dem letzten Vorverkaufstermin von Platzkarten war die Veranstaltung ausverkauft. 120 Gäste feierten und schunkelten zu einer vielfältigen Auswahl an Musik, die bei einer Polka und Trompetensolos begann, über den „griechischen Wein“ bis zum Klassiker „Sierra Madre Su“, bei dem alle Gäste mitsangen, reichte. Ein großes Danke schön an die Musiker, die fünf Stunden die Gäste beim Essen und Feiern zünftig unterhielten.
Vielen Dank auch an dieser Stelle an die Schlachterei Gehrs aus Wenden, die kurzfristig und problemlos die Bewirtung übernommen haben, nachdem der eigentliche Schlachter kurz vorher abgesagt hat.
Ende gut – Alles gut! Der Musikverein Vordorf freut sich auch im nächsten Jahr erneut einladen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.