Eine „Fahrt ins Blaue“ im Partybus

Am 01. Juni haben sich 44 Mitglieder des Musikvereins Vordorf um 7:45 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz getroffen. Pünktlich um 8:00 Uhr startete der angemietete Partybus des Unternehmens Körner aus Groß Schwülper seine Fahrt „ins Blaue“. Lange Zeit haben die Mitreisenden geraten, was wohl das Ziel sein könnte?

Das Ziel hieß Bad Karlshafen an der Weser. Dort angekommen, wartete ein Weserdampfer zu einer sonnigen, gemütlichen Rundfahrt. Mit einem kalten Bier, leckerem Eis, oder einem Glas Wein haben wir die 1,5 Stunden auf dem Schiff bei netten Gesprächen genossen.

Nach Ende der schönen Dampferfahrt, ging es mit dem Bus zu einem weiteren Ziel, was ebenfalls im Vorfeld nicht bekannt gegeben worden ist. Die Fahrt führte uns zum Steinhuder Meer. Abgesehen davon, dass auch viele andere Leute die Idee hatten, an diesem sonnigen Samstag das Steinhuder Meer zu besuchen, hatten wir über eine Stunde Zeit, um spazieren zu gehen, Aale zu kaufen oder einfach nur im Schatten zu relaxen.

Während der gesamten Fahrt wurden wir reichlich versorgt. Es gab knackige Bockwürste, Frikadellen und Brötchen und selbstverständlich hatte der Partybus auch eine Zapfanlage an Bord. Gute Musik rundete die ausgelassene Stimmung zur Zufriedenheit aller Anwesenden komplett ab. Gegen 19:00 hielt der Partybus in Vordorf vor dem „Gasthof zur Post“. Fleißige Helfer erwarteten uns mit gegrillten Würsten und selbstgemachten Salaten. Noch ein paar Stunden saßen alle Mitreisenden gemeinsam im Biergarten, um einen schönen Tag ausklingen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.