Maibaum aufstellen 2017 mit Tollen Rahmenprogramm

SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC

Am 1. Mai 2017 wurde in Vordorf wieder der  Maibaum aufgestellt.

Ab.11:00 Uhr trafen sich die Dorfbewohner und die Örtlichen Vereine auf dem Linden Platz um den Maibaum auf zu stellen. Kräftige Hände von Jungen Männern und Mit Hilfe einer Seilwinde wurde der neu gestaltete Maibaum  in die Höhe gebracht. Verschiedene Chöre begleiteten mit Gesang das aufstellen . Anschließend Wurde auf dem Hof Gaststätte zur Post bei Musik Bier und Bratwurst zünftig bis in den Abend bei herrlichen Sonnenschein gefeiert. Der Musikverein unter der Leitung von Stefan Schulz Spielte zünftige Blasmusik. Zuvor hatte Bernd Wilmer mit seinen Jungen Musikern das Maiwecken durch den Ort gestartet. Zum Abschluss Spielte die Gruppe Pan aus Magdeburg zünftige Hits die sehr gut ankamen. Gegen Abend wurde die tolle Veranstaltung mit viel Beifall beendet. Der Musikverein bedankt sich bei allen Helfern und allen Vereinen die dazu beigetragen haben das das Fest so ein toller Erfolg war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.