Großes Oktoberfest mit Schlachteessen 2017 Musikverein Vordorf

SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC

Volles Haus beim Schlachte Essen in Vordorf

Was man am 27. Oktober 2017 qualitativ beim großen Schlachte Essen des Musikverein Vordorf erleben konnte, ist nennenswert. Eine reichliche Auswahl an frisch geschlachteter

Wurstwaren warteten schön angerichtet auf die Teilnehmer der Veranstaltung. Das Ganze in Buffetform. Leberwurst, Rotwurst, Sülze, Knackwurst, Gehacktes, Brötchen und verschiedene Brotsorten waren im Angebot. Dazu Schlachte Brühe mit Kichererbsen, warme Steeke mit Zwiebelwasser süß-sauer, Pottwurst mit Specksalat wer wollte.

Wer hier nicht satt wurde ist selber schuld Die musikalische Gruppe des Musikverein Vordorf begrüßte mit dem „Steigermarsch“ die Gäste im voll besetzten Saal der Gaststätte „Zur Post“. Vorsitzender Karsten Sielemann eröffnete das Fest in kurzer Ansprache mit den Worten: “Schön, euch alle nach dem letzten Schlachte Essen hier in Vordorf wieder-zusehen und wünsche uns allen ein stimmungsvolles Fest.“ Das Schlachte Essen hatte die Schlachterei Römmling GmbH aus Evessen gut organisiert vorbereitet, Gastwirt Thomas Mihatsch sorgte mit seinem Team dafür, dass keiner dursten musste.

Bei zünftiger Blasmusik kam recht bald Partystimmung auf, dafür sorgten auch der Sänger Burkhard Schulze von den Heidemusikanten und Moderator Klaus Langhardt. Einer der Höhepunkte war der musikalische Auftritt der Vordorfer Band vom Musikverein mit dem Stück „Der alte Dessauer“. Heiko Bente als Solo-Trompeter brachte die Anwesenden ins Staunen und erntete dafür natürlich langanhaltenden Beifall. Als Überraschung trat noch das Trio „Chaos“ aus Hankensbüttel mit originellem „Inliner-Outfit“ auf. Das tolle Trio brachte mit tollen Songs den ganzen Saal in Schwung. Bei dem Titel „Sweet Caroline“ gab es keine Halten mehr. Stehend, tanzend, singend und klatschend machten alle mit und gaben alles. Die Gäste waren sich alle einig, dass solch eine tolle Veranstaltung kaum zu toppen ist, sie wollen zum nächsten Schlachte Essen in 2018 wiederkommen.

3 Gedanken zu „Großes Oktoberfest mit Schlachteessen 2017 Musikverein Vordorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.